Colon-Hydro Therapie

die Colon-Hydro Therapie eignet sich bei:

  • chronische Verstopfung (Obstipation) 
  • Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, 
  • Darmkrämpfe - Reizdarm
  • Blähbauch (Meteorismus)
  • chonischer Durchfall (Diarrhoe) 
  • Geburtseinleitung (Einlauf)
  • Depression - Aggression - Hitzewallung (= Säurezeichen des Körpers)
  • Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Schuppenpflechte (Psoriasis) und Nesselsucht (Urticaria)
  • Lupus erythemathodes (Schmetterlingshauterkrankung)
  • Akne mit seinen unterschiedlichen Formen 
  • Schleimhauterkrankung wie Asthma oder Heuschnupfen
  • Erkältungskrankheiten
  • Rheumatische Beschwerden
  • chronische Schmerzen
  • Allergien, Lebensmittel-Unverträglichkeiten
  • Chronische Muskelverhärtungen 
  • Lipödemen
  • einer Leber-Entgiftung 

KOntra-indikationen

  • Schwere Herzerkrankung
  • akutes Stadium Colitis
  • Divertikulitis v.a. bei älteren Menschen
  • Schwerer M.Crohn
  • Dickdarm-Karzinom oder Metastasiernder Krebs (nur in Absprache mit dem Arzt)
  • Künstlicher Darmausgang
  • fortgeschrittene Schwangerschaft
  • Frisch operierte (frühstens nach 3 Monaten z.B. Kaiserschnitt, Blinddarm Operation)
  • Stillzeit